Oft kopiert- bis heute unerreicht.

Schnelllauf-Spiraltore.

Vor über 30 Jahren hat EFAFLEX das Spiraltor erfunden und dieses als Innovationsführer seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Die EFAFLEX-Spirale steht für Torblattführung in Perfektion: Das Torblatt wird dabei nicht auf einer Welle aufgewickelt, sondern von der spiralförmigen Führung platzsparend auf Abstand gehalten. Durch dieses mechanische Prinzip laufen Spiraltore von EFAFLEX ausgesprochen leise, nahezu verschleißfrei und außerordentlich schnell.

Die Spiraltortechnik von EFAFLEX ist bis heute unerreicht und beispielhaft in der weltweiten Tortechnik. Keine andere Konstruktion ist in der Lage, höchste Öffnungsgeschwindigkeiten, Langlebigkeit und Effektivität so gut miteinander zu kombinieren. Darüber hinaus sind unsere Schnelllauf-Spiraltore in einer Vielzahl von Ausführungen erhältlich und können auch bei begrenzten Platzverhältnissen verbaut werden.

Schnell zum
richtigen
Ansprechpartner:

EFAFLEX

Herr Beat Estermann

Tel: 043 322 90 20
Mobil: 079 363 51 93

beat.estermann@efaflex.ch

EFAFLEX

Herr Claude Rechsteiner

Tel: 043 322 90 20
Mobil: 079 836 82 30

claude.rechsteiner@efaflex.ch

EFAFLEX

Herr Lukas Büchi

Tel: 043 322 90 20
Mobil: 079 790 05 39

lukas.buechi@efaflex.ch

EFAFLEX

Herr Christophe Pasche

Tel: 021 921 14 89
Mobil: 079 913 12 04

christophe.pasche@efaflex.ch

EFAFLEX

Herr Micael Sanchez

Tel: 021 921 14 82
Mobil: 079 886 36 28

micael.sanchez@efaflex.ch

Ausschreibungstexte

Architekten und Planern stellen wir detaillierte Ausschreibungstexte unserer Produkte zur Verfügung. Ergänzen Sie nur Durchfahrtshöhe, Durchfahrtsbreite, Farbe oder Motoranordnung.

Mehr erfahren

Referenzen

EFAFLEX ist eine weltweit anerkannte Marke nicht nur im Bereich Schnelllauftore. National und international führende Unternehmen aus allen Branchen vertrauen auf unsere Produkte.

Mehr erfahren

Kontakt

Sie erreichen unsere fachkompetenten EFAFLEX Servicemitarbeiter:innen über unseren durchgehend besetzten deutschsprachigen Telefonsupport, per E-Mail und natürlich über Ihren persönlichen Ansprechpartner vor Ort.

Mehr erfahren